Tagesworkshop | Präsenz
auf Anfrage

Euer Start-up mit ESG-Faktoren & den SDGs nachhaltig ausrichten

Wir zeigen euch die ESG (Social, Environmental & Governance)-Faktoren und die Sustainable Development Goals (SDGs) und deren Relevanz fĂĽr euer Start-up. Im individuellen Tageseminar lernt ihr, wie ihr eure Unternehmensstrategie nachhaltig ausrichtet.

Mit eurem Start-up die Welt verbessern

Wir sind uns sicher: ohne Nachhaltigkeit kein Geschäftserfolg. Die Unternehmen von morgen haben Nachhaltigkeit in ihr Geschäftsmodell integriert. Sie werden sich gegen die Konkurrenz durchsetzen, weil sie immer zwei Schritte weiter gedacht haben und Anforderungen vom Markt, Gesetzgeber und Kund*innen  mit Mut begegnen.

Als Gründer*innen habt ihr jetzt die Chance, Nachhaltigkeit von Anfang an mit zu denken. Das verschafft euch nicht nur das gute Gewissen, die Welt ein Stückchen besser machen zu wollen. Ihr macht euer Unternehmen zukunftsfähig und krisenbeständig.

SDG, ESG, … – Was bedeutet das eigentlich alles?

Wenn ihr euer Start-up nachhaltig ausrichten wollt, kommt ihr an einigen Begriffen nicht vorbei. Besonders wichtig: die SDGs und die ESG-Faktoren.

Die Sustainable Development Goals, kurz SDGs, sind die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nation. Bis 2030 soll unsere Welt nachhaltig transformiert werden. Deswegen hat sich die UN Ziele gesetzt, um unsere größten Herausforderungen wie Armut, Hunger, Geschlechtergerechtigkeit, Klimakrise oder Artensterben zu lösen.

ESG – das steht fĂĽr Environmental, Social & Governance oder auf Deutsch Ă–kologie, Soziales und UnternehmensfĂĽhrung. In diesen drei Bereichen kann eurer Unternehmen den Unterschied machen. Wir zeigen euch wie.

Seminar „Euer Start-up mit den SDGs & ESG-Faktoren nachhaltig ausrichten“

Die SDGs und die ESG Handlungsfelder sind ein Leitfaden für euer Start-up – wenn ihr sie richtig umsetzt. Unter unserer Anleitung erarbeitet ihr ein gemeinsames Verständnis von Nachhaltigkeit und baut eurem Unternehmen ein nachhaltiges Fundament.

Inhalt

Unsere Experten checken mit interdisziplinärer und systemischer Brille, was für euren Geschäftsbereiche relevant ist, um den gemeinsamen Tag optimal zu nutzen. Wir lieben runde Tische!

Wir starten mit einer kurzen Einleitung zum Thema Nachhaltigkeit– Was ist der größere systemische Kontext und wie ist euer Start-up darin eingebettet?

Weiter geht’s mit einem Deep Dive in die SDGs, die ESG-Faktoren und deren Auswirkungen auf euer Geschäftsmodell. Ihr lernt praxisorientiert und interaktiv, was die 17 Nachhaltigkeitsziele und ihre Unterziele beinhalten und wie daraus eine Framework fĂĽr Nachhaltigkeitsarbeit fĂĽr euch wird.

Danach arbeiten wir alle Aspekte der Nachhaltigkeitsarbeit Schritt für Schritt gemeinsam durch. Mithilfe des SDG Frameworks zeigen wir, wie ihr die 17 Ziele in mehreren Teilbereichen anwendet: als Assessment-Tool zur Diagnose & Analyse, in der Strategieentwicklung, in täglichen Abläufen und Strukturen, in der Kommunikation und der Teammotivation.

Jetzt wird es konkret. Ihr erarbeitet mir unserer Hilfe, welche SDGs den Fokus in eurem Unternehmensalltag haben werden und machen konkrete ESG-Handlungsfelder fest. NatĂĽrlich erlernt ihr auch, wie ihr das alles in ESG-Kennzahlen abbildet. Damit seid ihr gewappnet fĂĽr den Fall, dass ihr einen Nachhaltigkeitsbereicht erstellen mĂĽsst oder wollt.

Last but not least gehen unsere Experten mit euch in ein konkretes Sparring um letzte Fragen zu klären und handfeste Pläne für die nächsten Schritte zu machen.

Die Trainings mit Patricia Moock sind lebendig, professionell und prozessorientiert gestaltet. Die Vielfalt der Methoden, die wertschätzende Art der Moderation und das ganzheitliche, wissenschaftbasierte Hintergrundwissen der beiden Trainerinnen haben mir geholfen, einen tieferen Einblick in die Organisationsentwicklung mit Schwerpunkt Sustainable Development Goals zu bekommen. Horizonterweiternd, lebendig und zukunftsorientiert – Danke!

Joanna Egger, Trainerin & Sozialwissenschafterin Social Change Rocks!

Ihr erlernt u.a. folgende Werkzeuge & Kompetenzen

  • Sustainable Mindest entwickeln: Warum ist Nachhaltigkeit fĂĽr unser Start-up wichtig?
  • ESG Faktoren verstehen: Wie wird unser Start-up als Teil einer regeneratives und zukunftsfähigen Wirtschaft?
  • SDG Framework anwenden: Wie setzen wir die SDGs in allen Teilbereichen der Nachhaltigkeitsarbeit ein?
  • Analyse & Diagnose der Ausgangssituation: Was machen wir gerade und wo wollen wir hin?
  • ESG-Handlungsfelder identifizieren: Welche Faktoren in den Bereichen Ă–kologie, Soziales & UnternehmensfĂĽhrung sind uns besonders wichtig?
  • ESG-Kennzahlen einsetzen: Wie machen wir Nachhaltigkeit messbar?
  • Nachhaltige Unternehmenskultur entwickeln: Wie bekommen wir alle Leute im Unternehmen ins selbe Boot?
  • SDGs in der Nachhaltigkeitskommunikation nutzen: Wie kommunizieren wir unser Bestreben nach auĂźen?
  • SDGs integrieren: Welche nächsten Schritte warten auf uns?

So arbeiten wir

Damit ihr so viel wie möglich aus dem Workshop mitnehmt, bereiten wir uns individuell auf euch vor. Wir freuen uns auch vorab auf eure konkreten Fragen und Erfahrungen! Neben Impulsen unserer Expert*innen und spannenden Cases gibt es viel Raum für interaktive Arbeit mit eurem Team, um direkt loszulegen.

Unser Ziel

Nach dem Workshop ist Nachhaltigkeit kein Buzzword mehr für euch! Ihr könnt Anforderungen, Wünsche und Aufgaben in Hinblick auf Nachhaltigkeit und regeneratives Wirtschaften für euer Start-up einordnen und bewerten. Ihr habt ein umfangreiches Verständnis der Sustainable Development Goals als Kompass für eure Nachhaltigkeitsarbeit gewonnen. Anhand der ESG-Faktoren habt ihr konkrete Strategien und Ziele erarbeitet, um euer Start-up nachhaltig auszurichten.

Wir arbeiten mit euch

Patricia Moock

Patricia Moock ist Unternehmensberaterin für Nachhaltigkeit, Business For SDG’s™ zertifizierter Change Leader, Jobs-to-be-Done Master und Geschäftsführerin bei 4L Impact Strategies.

Praktische Informationen

Unsere Geschäftsführerin Patricia führt euch durch den Workshop wird. Sie ist Nachhaltigkeitsexpertin, zertifizierte SDG Expertin, Ingenieurin und Treiberin der Transformation aus Leidenschaft. Mit ihrer Expertise kommt ihr schnell vom Wissen ins Handeln.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an alle GrĂĽnder*innen (to be) und GrĂĽndungsnetzwerke, die Nachhaltigkeit verstehen und konkret umsetzen wollen.

Der Workshop war fĂĽr mich sehr bereichernd, inspirierend und vor allem mit zahlreichen umsetzbaren Inhalten bestĂĽckt. Patricia und Kathrin sind erfahrene, sehr strukturierte und motivierende Moderatorinnen und die Zeit war dadurch trotz viel Input angenehm kurzweilig.

Kamila Pasko, GrĂĽnderin WoodenValley

 

Zeiten & Veranstaltungsort

Das Seminar findet in Präsenz statt und dauert 7,5 Stunden. Ort & Termin stimmen wir vorher gemeinsam ab.

Eure Investition

Eintägiges Seminar in Präsenz: 2500,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

Der Workshoppreis gilt für die Teilnahme und die umfangreichen Unterlagen. Es können maximal 6 Personen aus eurem Unternehmen teilnehmen.

Terminanfrage

Wir freuen uns darauf, euer Start-up mit den ESG-Faktoren nachhaltig auszurichten. Kontaktiert uns hierzu per E-Mail oder vereinbart ein unverbindliches Kennenlernen. Gerne beantworten wir eure Fragen.

Viktoria Gil Manrique (Projektmanagerin Akademie) steht Ihnen zur VerfĂĽgung:

UNSERE AGB

Die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der 4L Impact Strategies GmbH Akademie finden Sie hier.