Event
30.01.2024

Kostenloses Webinar: Einführung in die CSRD

Wer muss ab wann was berichten? In Kooperation mit der Klimaallianz Karlsruhe wird unsere Senior Beraterin Lissa Sum am 30.01.2024 ab 9.30 Uhr einen Überblick über die CSRD geben. Das praxisorientierte Webinar ist speziell für Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Vertreter von Kommunen, NGOs sowie Compliance- und Nachhaltigkeitsbeauftragte konzipiert. Lissa Sum teilt wertvolles Praxiswissen mit Ihnen – und Sie wird Ihre Fragen dazu beantworten.

So werden Sie startklar für die CSRD!

Mit der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) wird die Non-Financial Reporting Directive (NFRD) abgelöst und die Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen verschärft. Das bedeutet, dass nun nicht nur finanzielle Informationen für den Lagebericht relevant sind. Unternehmen müssen zusätzlich darüber berichten, welchen Einfluss sie auf die Umwelt und die Gesellschaft haben, einschließlich der Auswirkungen auf die Biodiversität.

Wir helfen Ihnen, die neue erweiterte Berichtspflicht für Nachhaltigkeit zu verstehen, und Parameter zur Umsetzung zu erkennen.

Und das nehmen Sie aus dem Seminar mit:

  • Einen Überblick über die Zusammenhänge zwischen EU Green Deal, CSRD und ESG
  • Die Berichtspflichten der CSRD und was sie für Ihr Unternehmen bedeuten
  • Einen Überblick über die bislang verabschiedeten Berichtsstandards (ESRS)
  • Warum eine Berichterstattung nach CSRD wertvoll für Ihr Unternehmen ist

Jetzt direkt anmelden für unser kostenloses Webinar „Einführung in die CSRD: Wer muss ab wann was berichten?“ am 30.01.2024, Beginn 09:30 Uhr

Format: Online via Zoom (Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung)

Dauer: ca. 90 Minuten

Über die Klimaallianz Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe verfolgt das Ziel, bis 2040 klimaneutral zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, sind Karlsruher Wirtschaftsunternehmen wichtige Akteure. Die Klimaallianz wurde gegründet, um sie auf ihrem Weg zu mehr Energieeffizienz und Klimaneutralität zu unterstützen. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Stadt und Unternehmen in Karlsruhe. Grundsätzlich sind Unternehmen aller Größen und Branchen eingeladen, teilzunehmen. Genau wie die Teilnahme an unserem Seminar ist auch die Teilnahme an der Klimaallianz Karlsruhe kostenfrei und freiwillig.

 

Weiterführende Inhalte von 4L Impact Strategies

In unseren vierstündigen Workshops zur CSRD und der doppelten Wesentlichkeitsanalyse können Sie Ihr Wissen vertiefen.